Lernen Sie die Arbeitgebermarketing-Aktivitäten südwestfälischer Unternehmen hautnah kennen! Die sichtbaren Maßnahmen sind oft nur die Spitze des Eisbergs, tatsächlich steckt noch viel mehr dahinter: Was passiert hinter den Kulissen? Welche Vorbereitungen müssen getroffen werden?
Wer muss mit ins Boot geholt werden? Was sind typische Stolpersteine? Diese und viele weitere Fragestellungen auf dem Weg zur Arbeitgebermarke werden unsere Gastgeber und wir Ihnen anhand konkreter Praxisbeispiele aufzeigen und beantworten. Und nicht nur das: in der dreistündigen Veranstaltung bleibt auch noch genügend Zeit zum Netzwerken und Austausch mit anderen Arbeitgebermarketing-Verantwortlichen.

Ihre Mehrwerte:

  • Einblicke in Arbeitgebermarketing-Aktivitäten verschiedener Unternehmen
  • Profitieren Sie von Erfahrungen und Erkenntnissen aus diversen FallbeispielenLogo DebaSWF_Alles Echt_RGB_klein
  • Netzwerk und Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern
  • Kostenlose Teilnahme

Termine 2020:

  1. Zu Gast bei…Egger // in Kooperation mit DEBA GmbH // am 12.03.2020, 14:00 – 17:00 Uhr, digital //
  2. Zu Gast bei…G-TEC Ingenieure // am 15.09.2020, 14:00 – 17:00 Uhr, digital //



1.) Zu Gast bei…Egger (12.03.2020, 14:00 – 17:00 Uhr, digital via Zoom-Konferenz)

Nach einem kurzen gegenseitigen Kennenlernen der Teilnehmer zeigt uns Anna Kramer (Personalreferentin Employer Branding, Egger) wie Egger in der Überarbeitung der bestehenden Arbeitgebermarke vorgegangen ist. Dabei wirft Sie einen Blick auf die Themen Internes Stakeholdermanagement und Projektkommunikation und resümiert Herausforderungen und Learnings. Einblicke in einen weiteren interessanten Employer-Branding-Fall erhalten Sie im zweiten Teil des Nachmittags, präsentiert durch Vera Koltermann (Lead Consulting, DEBA GmbH). Zum Abschluss können Sie sich in einem kleinen Case Café weitere Beispiele der DEBA zu Arbeitgebermarken und deren Umsetzung anschauen, sowie die Zeit nutzen um sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.

 

LOCATION

Die Zugangsdaten zur Zoom-Videokonferenz erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung von uns per Mail

STECKBRIEF

Branche: Holzwerkstoff-Industrie
Standort: Brilon (+ weitere weltweit)
Mitarbeiterzahl: 1.100 (Brilon), > 9.600 (weltweit)


 

2.) Zu Gast bei…G-TEC Ingenieure (15.09.2020, 14:00 – 17:00 Uhr, digital via Zoom-Konferenz)

Der “Award für erfolgreiches Arbeitgebermarketing in Südwestfalen”, vergeben durch die Südwestfalen Agentur, ging 2019 an die G-TEC Ingenieure aus Siegen. Nun möchten wir auch Ihnen Einblicke in die erfolgreiche Entwicklung von G-TECs Arbeitgebermarke “Erfolg sucht Mitgestalter” geben. An diesem spannenden Themennachmittag wird uns, nach einem kurzen Kennenlernen der Teilnehmer und Intro zum Arbeitgebermarketing (Maria Arens, Südwestfalen Agentur), Dr.-Ing. André-Marcel Schmidt von der G-TEC Ingenieure GmbH durch die Entwicklung ihrer Arbeitgebermarke führen. Mit Unterstützung von Christoph Kämpfer (Markenexperte, A14 GmbH) wird er aufzeigen, wie der jahrelange Prozess mit kontinuierlichen Anpassungen und Verbesserungen zu einer starken, intern gelebten Arbeitgebermarke geführt hat, die auch das Recruiting positiv beeinflusst und vereinfacht. Im Anschluss werden wir einige aktuell bestehende Fragestellungen zum Thema in gemeinsamer Runde diskutieren und mögliche Lösungsvorschläge entwickeln.

 

LOCATION

Die Zugangsdaten zur Zoom-Videokonferenz erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung von uns per Mail

STECKBRIEF

Branche: Ingenieurdienstleistungen im Baugewerbe für Gebäude in den Bereichen öffentliche Sicherheit und Ordnung (Polizei- Feuerwehr und Rettungswachen)
Standorte: Siegen, Garmisch-Partenkirchen, Abensberg
Mitarbeiterzahl: mehr als 90


 

ANMELDUNG

Ihre Anmeldung für die Veranstaltungen nimmt Dorothée Sangermann gerne entgegen (d.sangermann@suedwestfalen.com). Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund begrenzter Kapazitäten die Plätze nach dem Prinzip “first come, first served” vergeben.

Hier geht’s zu den weiteren neuen Arbeitgebermarketing-Modulen