Mitglieder

2011 gründeten 30 südwestfälische Unternehmen den Verein Wirtschaft für Südwestfalen – Unternehmen, welche die anstehenden Herausforderungen der Region und den Nutzen des Regionalmarketings erkannt haben. Seitdem ist der Zuspruch kontinuierlich gewachsen.

In den Reihen der Mitglieder befinden sich sowohl große Firmen mit hunderten oder sogar tausenden Mitarbeitern wie auch Ein-Mann-Betriebe aus gesamt Südwestfalen – von Kierspe bis Marsberg und von Lippstadt bis Burbach. Viele Unternehmen sind in der Industrie tätig, aber auch Handel, Kredit- & Gesundheitswirtschaft sowie Dienstleistungen sind vertreten.

Die Gründe für einen Vereinsbeitritt sind vielfältig – nicht zu vergessen die Mehrwerte, die jedes Unternehmen durch eine Mitgliedschaft erhält. In kurzen Statements zeigen einige Mitglieder, warum sie dabei sind und wie es sich für sie lohnt.

Mitgliedsunternehmen

8 P
ABB
Achatzi
Achenbach Buschhütten
AGV Lüdenscheid
AGV Olpe
AHD
Allgemeine Land- und Seespedition GmbH
Allianz Kuhlemann
ALSO Deutschland GmbH
Alte – Wilhelm Alte GmbH
Altenaer Baugesellschaft
Althaus GmbH
ango Reha-Technik Vertriebs GmbH
Aquatherm
ARENS STAHLKONTOR GmbH
Ariane Aluminium
ATTENDORNER TREUHAND GmbH
B. Levermann
Bäcker
Balver Zinn
Barone Nachhilfe
Bastra
BauLokal.de
Bäumer
BDB.Olpe Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.
Bechtle
Becker (F.W. Becker)
Beewen – vanderlande
Berghoff
Beutler
Bigge Energie
BITS
BJB
bmd
BMS
Borbet
Born
Breer
Brinkschulte Medien
BSW
buhl-paperform GmbH
Burg-Wächter
CA-Vending Krugmann
Caritasverband Brilon e.V.
Caritasverband Olpe e.V.
Center Parks
Centrotherm
Citkomm Services GmbH
Claas-Draht (Max W. Claas)
Commerzbank
Connect IT
Contact 100
Conze
Dallmer
Dango & Dienenthal
Desch
Dokuworks
Dometic GmbH
Douglas Holding
Dr. Heller, Epe und Partner
Durable
Dypack
E _ Familotel Ebbinghof
Echterhage – e.holding
ECO Schulte GmbH & Co. KG
effexx Kommunikations- und Meldesysteme Verwaltungs GmbH
Egger
Eibach
Ejot
Elithera (AS Physio)
EMG
ERCO GmbH
Erdmann Financial Management GmbH
Ertragswerkstatt
Eventfabrik Südwestfalen
EVK
Falke
FESS Group: Schulte Strathaus GmbH & Co. KG
Flender-Flux
Fokos
Fort Fun
FRIEBE-PRINZ+PARTNER Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtanwälte mbB
Frontglas
Fuchs
Fuchs – Otto Fuchs
G-Tec
G: Heinrich Georg GmbH
Gayko
Gebäudetechnik Südwestfalen
Gebhardt Stahl
Geck
Gedia
Gräbener Group
Grecon
H&T Marsberg
Handwerkskammer Südwestfalen
HBPO GmbH
Hees Bürowelt
Heko Ketten
Hella
Hellweg Manager
Hering
Hermes Fassadenreinigung
Hillebrand
Hoppecke
Hotel Rauch
Hotset
HSK Duschkabinen
Humpert
Hunold Metallbau
IGG
IGK
IGW
IHK Arnsberg
IHK Siegen
Impuls Küchen
Infinion
Innogy
ISW
IT Agentur
IT Südwestfalen
ITH GmbH & Co. KG
Johannes Steinen – Konfliktklärer
Jung
Jung, Halver
K _ Johann Kirchhoff GmbH
karriere-suedwestfalen – ontavio GmbH
Kay – Druckhaus Kay
Kemper
Kettenwulf
Kirchhoff Automotive
Klinke – Julius Klinke GmbH & Co. KG
Knauf Interfer
Koch – Ernst Koch GmbH & Co. KG
Kolping Bildungs-Consulting
Kompetenzschmiede Sauerland
Kostal
Krah
Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe
Kreishandwerkerschaft Hochsauerland
Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis
Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd
Kremer
Krombacher
Küberit Profile Systems GmbH & Co. KG
Kuchenmeister
Kur Apotheke Karsten Wolter e.K.
Kusch & Co
L+R Kältetechnik
Lehde
LMD
Lobbe
Lübke & Vogt
M. Busch
Mabeg
Maria-Hilf Brilon Krankenhaus
Märkische Kliniken
Martinrea Honsel
MAV
Medice
Menn – Spedition Menn
Mennekes
Menshen
Mertens & Romeo
MK Zeit GmbH Menden
Möller
Moore Stephens
MTS MessTechnik Sauerland GmbH
NASS Arnsberg
Naust Hunecke
Neubauer Automation
Ochel Consulting
Ohrmann
Olsberg
Oventrop
PAAR IT GmbH
Parnemann Media
Paul Müller
PDI-Metalltechnik
persco Personalmanagement
Persönliche Mitglieder
Phoenix Feinbau
praedata GmbH
Presspart
Privates Aufbaugymnasium Iserlohn
PSV Marketing
Rako
Rameil und Espinosa Steuerberatung
Rembe
Renfordt Malerfachbetrieb GmbH
Rosier GmbH & Co. KG
Rostek
Roth – Hugo Roth
Rutenbeck
Safa
Sauerland Initiativ
Schäfer
Scheu-Dental
Schlüter Systems
Schmidt – Ingenieurbüro für Bauwesen Schmidt GmbH
Schneider – Autohaus Walter Schneider
Schniewindt GmbH & Co. KG
Schulte – Jochem Schulte
Schulte Lagertechnik
Siegenia
Siegerland Flughafen GmbH
SKS metaplast Scheffer-Klute GmbH
Spar- und Darlehenskasse Oeventrop eG
Sparkasse Arnsberg-Sundern
Sparkasse Attendorn Lennestadt Kirchhundem
Sparkasse Burbach-Neunkirchen
Sparkasse Finnentrop
Sparkasse Geseke
Sparkasse Hilchenbach
Sparkasse Hochsauerland
Sparkasse Iserlohn
Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen
Sparkasse Lippstadt
Sparkasse Lüdenscheid
Sparkasse Märkischer Kreis
Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden
Sparkasse Meschede
Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
Sparkasse Paderborn-Detmold
Sparkasse Schmallenberg
Sparkasse Siegen
Sparkasse Soest
Sparkasse Werl
Sparkasse Wittgenstein
Spelsberg – Günther Spelsberg GmbH & Co. KG
Steuermanufaktur
Stewe Personalservice
Stumpf
SÜDWESTFALEN-REVISION GmbH
Südwestfälische Industrie- und Handelskammer
SVB
Sysscon
Tital
Trilux
Turck
Turflon
ültje: Felix GmbH & Co. KG
Unternehmensverband Westfalen Mitte
Unternehmerverlag Südwestfalen
UtP
Utsch
VdSM
Veltins
Verfuß
Vetter Krantechnik GmbH
Via Consult
Viega
Vielhaber – kmf Vielhaber Marktforschung
Volksbank Bigge-Lenne eG
Volksbank Brilon Büren Salzkotten
Volksbank Freudenberg-Niederfischbach eG
Volksbank Hellweg eG
Volksbank Hörste eG
Volksbank Marsberg eG
Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG
Volksbank Reiste-Eslohe eG
Volksbank Sauerland eG
Volksbank Siegerland eG
Volksbank Thülen
Volksbank Wickede eG
Volksbank Wittgenstein eG
VSW
Walburga Krankenhaus Meschede GmbH
Warsteiner
WEMA
Wepa
Wesco
Westnetz
Winner Spedition
Wirtschaftsinitiative Iserlohn
Witteler Automobile
Wohnungswirtschaft in Südwestfalen (Arbeitskreis)
Wrede Holding
WRT
Zimmermann
Zweckverband der Krankenhäuser Südwestfalen e.v.

Warum wir das Regionalmarketing unterstützen


„Die individualisierbaren Anzeigenmotive waren eine gute Hilfe zur einfachen Erstellung unserere eigenen Arbeitgeber-Anzeige, die wir bislang in unserer Mitarbeiterzeitung veröffentlicht haben. Auch zukünftig ist das eine interessante Möglichkeit, um potentielle Auszubildende anzusprechen.“


Tommy Rube
Ressortleiter Marketing
Kusch + Co GmbH & Co. KG, Hallenberg
Mitglied seit 2011


„Die Chance auf den Zug „Gemeinschaftsstand Südwestfalen“ auf einer überregionalen Karrieremesse aufzuspringen, haben wir ergriffen. Das Ergebnis: Weniger Organisationsaufwand, viele gute Gespräche und die spannende Erfahrung, zu sehen, wie positiv und interessiert die Absolventen auf die Region Südwestfalen und somit auf unseren Unternehmensstandort reagieren.“


Martina Oberste
HR Specialist
ALSO Deutschland GmbH, Soest
Mitglied seit 2013


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir von dem Konzept „Südwestfälische Unternehmen ziehen an einem Strang!“ überzeugt sind. Nur gemeinsam ist es möglich junge Menschen mit qualifizierter Ausbildung und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in der Region zu halten und damit den Fachkräftebedarf zu sichern.“


Hubert Kranenpoot-Schmale
Personalleiter
Albrecht Jung GmbH & Co. KG, Schalksmühle
Mitglied seit 2013


Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir für unsere Kunden auch Fach- und Führungskräfte neu in die Region Südwestfalen bringen möchten. Hierbei ist die genau auf diese Zielgruppe abgestimmte Website bisher eine echte Hilfe gewesen – eben alles echt!


Andreas Kerschl
Geschäftsführer
HellwegManager GmbH, Soest
Mitglied seit 2012


Die Südwestfalen Agentur arbeitet stetig daran unsere Region bekannter und attraktiver zu machen. Netzwerke werden aufgebaut, gemeinsame Projekte umgesetzt und darüber hinaus bietet die Südwestfalen Agentur den Mitgliedsunternehmen noch viele zusätzliche Mehrwerte. Wir sind als Unternehmen sehr stolz auf unsere starke Verbundenheit mit der Stadt Brilon und der gesamten Region Südwestfalen, daher unterstützen wir dieses besondere Engagement gerne und sind Mitglied im Verein Wirtschaft für Südwestfalen.“


Anna Köster-Kurwald
Referentin HR-Marketing
EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG, Brilon
Mitglied seit 2013


Der Grundsatz: ALLES ECHT – SÜDWESTFALEN entspricht in ganz besonderem Maße meiner Verbundenheit zur Region. Auch „unsere“ Homepage ist klar und übersichtlich strukturiert sowie mit vielen Informationen aufgebaut. Es macht mich Stolz, mit solch vielen Weltmarktführern im Regionalmarketing vernetzt zu sein.“


Michael Born
Geschäftsführer
Sachverständigenbüro Südwestfalen, Drolshagen
Mitglied seit 2013


Südwestfalen heißt für mich: Bemerkenswerte Landschaft, eigenwillige Köpfe, starke Firmen! Dies bekannter zu machen, geht gemeinsam besser als einsam.“


Klaus Gräbener
Hauptgeschäftsführer
Industrie- und Handelskammer Siegen, Siegen
Mitglied seit 2011


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir Talenten und Fachkräfte Einblick in ihre Zukunftsperspektiven bei H&T Presspart geben möchten: in Südwestfalen und weltweit!“


Christian Krätzig
Geschäftsführer
Presspart GmbH & Co. KG, Marsberg
Mitglied seit 2016


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir aus langer Erfahrung wissen, dass unsere Region als starker und erfolgreicher Wirtschaftsstandort eine Menge zu bieten hat.“


Dr. Volker Verch
Geschäftsführer
Unternehmensverband Westfalen-Mitte e.V., Arnsberg
Mitglied seit 2011


„Witteler Automobile ist dem  Regionalmarketing beigetreten, um die Arbeits- aber auch die Lebenssituation in Südwestfalen publik zu machen. Auf der einen Seite nach innen (wir müssen die, die jetzt schon in Südwestfalen leben von ihrer Heimat begeistern, damit sie nicht abwandern), aber auch nach außen, um neue Bürger zu gewinnen.“


Gabriele Voß
Assistentin der Geschäftsleitung
Paul Witteler GmbH & Co. KG, Brilon

Mitglied seit 2013


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir als globaler Automobilzulieferer auf der ganzen Welt unterwegs, aber in Südwestfalen zuhause sind. Deshalb engagieren wir uns für die Region, um den Standort gemeinsam mit unseren Partnern weiter zu stärken und potenzielle Mitarbeiter von den Vorzügen Südwestfalens zu überzeugen sowie für HELLA zu gewinnen.“


Dr. Markus Richter
Unternehmenssprecher
HELLA KGaA Hueck & Co., Lippstadt
Mitglied seit 2016


„Phoenix Feinbau ist ein Teil Lüdenscheider Wirtschaftsgeschichte und somit fest verankert im südwestfälischen Unternehmertum. Deshalb ist uns das Regionalmarketing ein großes Anliegen, um die Qualitäten unserer Region bekannter und beliebter zu machen.


Marc Fischbach
Personalleiter
Phoenix Feinbach GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
Mitglied seit 2014


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil ich von der Leistungsfähigkeit unserer Region überzeugt bin. Und mit dafür Sorge tragen möchte dass diese Tatsache auch in der gesamten Republik bekannt wird. Damit wir auch in Zukunft noch zu den Besten gehören!“


Susanne & Martin Achatzi
Inhaber
Achatzi e.K., Bad Laasphe
Mitglied seit 2014


„Wir unterstützen das Regionalmarketing Südwestfalen, weil lokale Aktivitäten zwar wichtig sind, aber eine bundesweite Wahrnehmung nur über eine starke Region mit einem exzellenten Marketing erreicht werden kann.“


Jörg Malzon-Jessen
Unternehmenssprecher
Infineon Technologies AG, Warstein
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir das leidenschaftlich-echte Engagement und die Stärke des Handwerks in der Region Südwestfalen herausstellen möchten.“


Detlef Schönberger
Hauptgeschäftsführer
Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe, Soest
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir als Genossenschaftsbank seit über 135 Jahren ein verlässlicher Partner der heimischen Region sind. Dabei ist es unser erklärtes Ziel, die Menschen und Unternehmen in unserer Heimat heute und in Zukunft wirtschaftlich zu unterstützen und zu fördern – engagiert, werteorientiert und kompetent. Als Bank in der Region engagieren wir uns aber nicht nur als starker Finanzpartner, sondern bringen uns auch auf vielfältige Weise gesellschaftlich, kulturell und wirtschaftlich ein.“


Karl-Udo Lütteken
Vorstand
Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten, Brilon
Mitglied seit 2012


Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir als Sparkasse Iserlohn seit 180 Jahren den hier lebenden Menschen und der heimischen Wirtschaft nicht nur als verlässlicher Partner in allen Finanzangelegenheiten zur Seite stehen. Vielmehr beteiligen wir uns seit jeher aus Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein aktiv an der Gestaltung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung vor Ort. Gerne fördern wir Maßnahmen und Institutionen, die unserer Region weitere positive Impulse geben und die hohe Attraktivität Südwestfalens in der allgemeinen Wahrnehmung verstärken.“


Dr. Christoph Krämer
Vorstandsvorsitzender
Sparkasse Iserlohn, Iserlohn
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil eine ausgeprägte Infrastruktur mit zahlreichen starken Partnern und deren Vernetzung in Südwestfalen für optimale Lebensbedingungen sorgt. Als lokales Kreditinstitut wollen wir mit unserem Know-how zur Stärkung des regionalen Marktes beitragen. Durch eine ganzheitliche Vermarktung unserer Region als attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum entsteht für alle Partner, die die gemeinsamen Ziele unterstützen, eine Win-Win-Situation.
Ferner gilt es den Zusammenhalt in und die Identifizierung mit der Region voran zu bringen.“


Peter Schulte
Vorsitzender des Vorstandes
Sparkasse Meschede, Meschede
Mitglied seit September 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir Südwestfalen als Region mit starkem Beitrag zur Wirtschaftskraft des Landes bekannt machen möchten. Zur Zeiten des Fachkräftemangels und der Urbanisierung wird es für Unternehmen zunehmend schwieriger, Schlüsselpositionen zu besetzen. Arbeitnehmer zieht es in attraktive Regionen und wir wollen zeigen, dass Südwestfalen definitiv dazugehört.“


Daniel da Silveira
Leiter HR Marketing
Viega GmbH & Co. KG, Attendorn
Mitglied seit 2011


„Als regionale Genossenschaftsbank sind wir eng mit der Region Südwestfalen verbunden, sind ein Spiegelbild der heimischen Wirtschaft.Hier leben wir mit den Menschen,  wir leben von den Menschen  und arbeiten deshalb auch für die Region und ihre Menschen.Für uns ist  ein ein qualifiziertes Regionalmarketing  unverzichtbar.“


Peter Kaufmann
Vorstandssprecher 
Volksbank Bigge-Lenne, Schmallenberg
Mitglied seit 2012


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir uns für die Region und ihre Ziele aktiv einsetzen. Als finanz- und leistungsstarke Bank vor Ort gestalten wir gemeinsam mit unseren Kunden die finanzielle Zukunft. Weiterhin zeigen wir gesellschaftspolitisches Engagement und unterstützen kulturelle, sportliche und soziale Initiativen in der Region. „Wir sind der Partner, auf den Sie bauen können!“


Helmut Schulte
Leiter Marketing / Öffentlichkeitsarbeit
Volksbank Sauerland eG, Arnsberg
Mitglied seit 2012


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil uns die Region und die Menschen, die hier leben, am Herzen liegen.“


Wolfgang Franz
Vorstandsvorsitzender
Sparkasse Burbach-Neunkirchen, Burbach
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir als Weltmarktführer in der mechanischen Bearbeitung auf starke Typen angewiesen sind – auf Menschen vom Schlage eines Südwestfalen“


Oliver Bludau
Geschäftsführer
BERGHOFF Gruppe, Drolshagen

Mitglied seit 2013


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil ein guter Ruf unserer Region ALLEN hier ansässigen Menschen sowie den Arbeitsplätzen nützt.“


Rainer Dango & Arno Dienenthal
Geschäftsführer
Dango & Dienenthal Maschinenbau GmbH, Siegen
Mitglied seit 2011


„Lobbe unterstützt das Regionalmarketing, weil wir uns mit dieser Region identifizieren und Südwestfalen unsere Heimat ist. Wir sind fest davon überzeugt, dass nur unser gemeinsames Engagement in und für Südwestfalen zum Erfolg aller Beteiligten hier in unserer Region führt.“


Michael Wieczorek
Geschäftsführer
Lobbe Holding GmbH & Co. KG, Iserlohn
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil unsere Region eine starke Marke braucht. In Zeiten von demografischem Wandel und Fachkräftemangel gilt es mehr denn je, das Image und die Attraktivität unseres Wirtschaftsraumes positiv zu prägen. Durch die Mitgliedschaft unterstützen wir die gemeinsame Markeninitiative und profitieren vom einheitlichen Auftritt.“


Bernd Wesselbaum
Vorstandssprecher
Volksbank Hellweg eG, Soest

Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil ein starkes Handwerk eine starke Region benötigt. Südwestfalen ist stark! Es verfügt über ein großes Potential an wirtschaftlicher Kraft und Bedeutung,  die es gilt, weit über die eigenen Grenzen hinaus bekannt zu machen und zu vermarkten!“


Dirk H. Jedan
Hauptgeschäftsführer
Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, Iserlohn
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir damit unseren Beitrag dazu leisten, gezielt auf die Vorzüge und die hohe Lebensqualität unseres Wirtschaftsraums Südwestfalen aufmerksam zu machen, weiterhin qualifizierte Arbeitskräfte anzuziehen und das regionale Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Wir leben und arbeiten dort, wo andere Urlaub machen.“


Dr. med. Sigurd Pütter
Geschäftsführender Gesellschafter
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Iserlohn
Mitglied seit 2011


Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil TRILUXaner ihre Heimat lieben und fest mit ihr verbunden sind. Als Unternehmen finden wir in Südwestfalen alles, was wir benötigen: hochqualifizierte Mitarbeiter, eine gute Infrastruktur und hohe Lebensqualität. So sichert unsere regionale Verbundenheit die internationale Spitzenposition der TRILUX Gruppe.


Joachim Geiger
Marketingleiter
Trilux GmbH & Co. KG, Arnsberg

Mitglied seit 2016


„Für uns ist das Regionalmarketing unverzichtbar, denn Südwestfalen ist auf vielen Innovationsfeldern führend. Mit diesem Hebel lassen sich viele Industrien und Märkte bewegen. Das geht allerdings nicht ohne Anstrengung und regionales Marketing, darum unterstützen wir mit unserer Mitgliedschaft.“


Michael Schnick
Marketing- und Vertriebsmanagement
Ewald Rostek GmbH, Menden
Mitglied seit 2015


Wir als MENSHEN sind Mitglied im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil es wichtig ist, für Südwestfalen zu werben. Südwestfalen ist nicht Stuttgart, München, Hamburg oder auch Berlin. Südwestfalen ist anders (echt?!). Aber auch wir brauchen ausreichend und gut qualifizierte Mitarbeiter für die vielfältig und hervorragend aufgestellte Industrie der Region.“


Ludger Braukmann
Geschäftsführer
Georg MENSHEN GmbH & Co. KG, Finnentrop
Mitglied seit 2013


Die GEDIA Automotive Gruppe ist Mitglied im Verein, um Aktivitäten im Regionalmarketing Südwestfalen zu unterstützen, unsere Region zu stärken und potenzielle Mitarbeiter zu akquirieren. Zudem nutzen wir die Gelegenheit uns mit weiteren Unternehmen aus der Region zu vernetzen.“


Heiko Baumgart
Leiter Personalwesen
GEDIA Gebrüder Dingerkus GmbH, Attendorn

Mitglied seit 2014


Wir unterstützen das Regionalmarketing Südwestfalen, weil wir als Hochschule zu einem kreativen Klima beitragen, und möchten, dass junge Menschen auch nach dem Studium in dieser innovativen Region leben und Südwestfalens Stellung als führende Industrieregion nachhaltig und erfolgreich ausbauen.“


Prof. Dr. Stefan Stein
Rektor
University of Applied Sciences Europe GmbH, Iserlohn
Mitglied seit 2014


„Ich bin Südwestfale und Sauerländer und insofern auch ein wenig in der Pflicht, Teil eines Verbundes zu sein, welcher die heimische Wirtschaft nachhaltig unterstützt und stärkt.“


Christoph Dahlmann
Geschäftsführer
A.L.S. Allgemeine Land- und Seespedition GmbH, Arnsberg
Mitglied seit 2015


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil Südwestfalen und das Handwerk so viel gemeinsam haben: Kreativ, bodenständig, erfolgreich, zukunftsorientiert, mitten im Leben.“


Jürgen Haßler
Geschäftsführer
Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd, Siegen
Mitglied seit 2011


„Ich bin Mitglied im Verein, weil die Bedeutung der Region Südwestfalen als innovativer Standort mit seinen vielen Weltmarktführern bekannter werden soll!“


Klaus Th. Vetter
Geschäftsführender Gesellschafter
Vetter Krantechnik GmbH, Siegen
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil die Sparkasse Lüdenscheid als regionales Geldinstitut fest vor Ort verwurzelt ist. Uns liegt die Region mit seinen Menschen und Unternehmen am Herzen – unsere Engagement geht weit über unser eigentliches Geschäft hinaus. Und das Regionalmarketing ist ein wichtiger Faktor, um die Südwestfalen weiter nach vorne zu bringen.“


Markus Hacke
Vorstandsvorsitzender
Sparkasse Lüdenscheid, Lüdenscheid
Mitglied seit 2011


Wir sind Mitglied im Verein, weil Eibach seit nunmehr 65 Jahren ein Ur-Sauerländer Unternehmen ist, welches seitdem die besonderen Werte unserer Region wie Familienunternehmen, Mittelstand, soziales Denken und Handeln – verbunden mit dem Streben nach technischen Höchstleistungen – in die weite Welt getragen hat. Die Südwestfalen Agentur haben wir hierbei als hervorragenden Botschafter an unserer Seite kennengelernt und werden dies mit Freude und Passion weiterhin begleiten.“


Wilfried Eibach
Inhaber
Eibach Industries GmbH, Finnentrop
Mitglied seit 2013


„Die Sparkasse Lippstadt unterstützt das Regionalmarketing, da wir ein regional verankertes und gemeinwohlorientiertes Unternehmen sind. Wir realisieren zahlreiche Projekte der Firmen, Vereine und Menschen der Region, um diese nachhaltig zu stärken.“


Jürgen Riepe
Vorstandsvorsitzender

Sparkasse Lippstadt, Lippstadt
Mitglied seit 2011


Wir sind Mitglied im Verein SWF, weil ein koordiniertes Regionalmarketing der gesamten Region zugutekommt. Durch die Vernetzung von Aktivitäten und Strukturen ist der Profit aller an dem Ideenreichtum gesichert.
Region Südwestfalen „Gemeinsam erfolgreich!“


Martin Schüler
CEO & President
HBPO GmbH, Lippstadt
Mitglied seit 2015


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil es unser gemeinsames Ziel ist, durch vielfältige Maßnahmen Arbeitskräfte für die prosperierende Region Südwestfalen zu begeistern, die nicht nur ein positives Lebensumfeld mit hoher Lebensqualität, sondern auch echte Arbeitsperspektiven bietet.“


Andreas Holtze
Kaufmännischer Geschäftsführer
Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG, Kreuztal
Mitglied seit 2011


„Krankenhäuser sind selbst nicht nur starke Wirtschaftsunternehmen sondern als wichtiger Standortfaktor auch Partner für die regionale Wirtschaft. Deswegen engagieren wir uns im Verein für eine gemeinsame Entwicklung unserer Region.“


Thomas Köhler
Geschäftsführer
Zweckverband der Krankenhäuser Südwestfalen e.V., Iserlohn
Mitglied seit 2014


Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir die Stärken Südwestfalens – von hoher Lebensqualität über gute berufliche Chancen bis hin zu günstigen Lebenshaltungskosten – auch über die Grenzen der Region hinaus bekannt machen müssen, um mittel- und langfristig attraktiv für Fach- und Führungskräfte zu sein und damit den Erfolg unseres Unternehmens zu sichern.“


Thomas Wrede
Beiratsvorsitzender
Wrede Industrieholding GmbH & Co. KG, Arnsberg
Mitglied seit 2011


Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil ein intensives Regionalmarketing dazu beiträgt, das positive Image der Region Südwestfalen zu exportieren, um qualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen.“


Winfried Schwarz
Geschäftsführer
EJOT Holding GmbH & Co. KG, Bad Berleburg
Mitglied seit 2011


„sysscon ist Mitglied im Verein, weil wir der Überzeugung sind, das wir als regional verwurzeltes Unternehmen unseren Standort aktiv unterstützen müssen. Viele unserer mittelständischen Mandaten kommen aus Südwestfalen. Gemeinsam können wir die Region noch weiter nach vorne bringen und Synergien effektiv nutzen.“


Alexander Reichmann
Geschäftsführer
sysscon Unternehmensberatungsgesellschaft mbH, Burbach
Mitglied seit 2014


Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir eng mit den Menschen in der Region verbunden sind. Wir gestalten damit gemeinsam unsere Region, ihren Erfolg und ihre Zukunft. Wir erreichen das in einem starken Verbund für eine starke Region.“


Dirk Lüddecke
Vorstandsvorsitzender
Volksbank Marsberg eG, Marsberg
Mitglied seit 2012


Südwestfalen zählt zu den stärksten Industrieregionen in Deutschland. Für unsere Unternehmen ist eine leistungsfähige digitale Infrastruktur zwingend erforderlich, um im internationalen Wettbewerb nicht den Anschluss zu verlieren. Auch mit dem Regionalmarketing gehen wir diese Herausforderung gemeinsam an.“


Dr. Ralf Geruschkat
Hauptgeschäftsführer
Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen, Hagen
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil die Sicherung des Fachkräftenachwuchses für Südwestfalen nur im Netzwerk möglich ist. Das Regionalmarketing ist hier der zentrale Knoten, in dem die Fäden zusammen laufen. So erreichen wir junge Menschen in und außerhalb unserer Region.“


Dr. Bettina Schwegmann
Geschäftsführerin
Märkischer Arbeitgeberverband e.V., Iserlohn
Mitglied seit 2011


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir als regionale Genossenschaftsbank in der Region verwurzelt sind.“


Jörg Padtberg
Vorstandsmitglied
VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach eG, Freudenberg
Mitglied seit 2012


Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir eine starke Region sind, die wirtschaftlich und landschaftlich viel zu bieten hat. Das ist Lebensqualität, auf die aufmerksam gemacht werden muss.“


Alena Wied
Marketing Managerin
Bäcker GmbH & Co. KG, Erndtebrück
Mitglied seit 2014


„Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil der handwerkliche Mittelstand das Rückgrat Südwestfalens ist.“


Meinolf Niemand
Hauptgeschäftsführer
Handwerkskammer Südwestfalen, Arnsberg
Mitglied seit 2011


Ich bin in Arnsberg geboren, aufgewachsen und habe auch meine duale Ausbildung hier absolviert, daher ist es für mich selbstverständlich die Region zu unterstützen. In Südwestfalen habe ich beruflich und privat optimale Lebensvoraussetzungen.“


Tobias Rahmann
Vertriebsleiter
A.L.S. Allgemeine Land- und Seespedition GmbH, Arnsberg
Mitglied seit 2015


Wir unterstützen das Regionalmarketing für Südwestfalen, weil die vielen Vorteile unserer Region noch weiter bekannt gemacht werden sollen. Das Ziel ist, dass sich in Deutschland niemand mehr fragt, wo Südwestfalen liegt und was hier – vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht – passiert.“


Marianne Bendinger
Geschäftsführerin
Hugo Roth GmbH, Wilnsdorf
Mitglied seit 2012


Wir als lokal agierendes Unternehmen mit einer 125-jährigen Unternehmensgeschichte fühlen uns auch der Region verpflichtet. Für eine starke Stadt in einer starken Region!“


Olaf Pestl
Geschäftsführer
Iserlohner Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft mbH, Iserlohn
Mitglied seit 2016


„In der Industrieregion Südwestfalen ist auch Raum für Sozialwissenschaftler. Seit 1996 führen wir in einer Netzwerkstruktur, z.B. mit Stadtentwicklern, Kommunikationswissenschaftlern oder Agenturen, Meinungsforschung für kommunale und regionale Themenstellungen durch. Es gibt so viele Ansatzpunkte für die zukunftsfähige Weiterentwicklung dieser Region. Wissenstransfer und Zusammenarbeit über Branchengrenzen hinweg sind dafür wesentlich. Ein Verein wie „Wirtschaft für Südwestfalen“ bietet hier ein gutes Forum.“


Dr. Barbara Vielhaber
Inhaberin
kmf Vielhaber Meinungsforschung, Sundern
Mitglied seit 2016


Wir unterstützen das Regionalmarketing, weil wir seit über 175 Jahren der starke Partner für unsere Kunden in Arnsberg und Sundern sind. Seither sind wir der wichtigste Finanzdienstleister für rund 60.000 Kunden vor Ort. Die uns anvertrauten Kundengelder stammen aus der Region und werden in dieser u.a. wieder an heimische Unternehmen in Form von Krediten vergeben. Gleichzeitig sind
wir ein starker Förderer der Region. Über fünf Millionen Euro haben wir in
den letzten fünf Jahren für Engagements in den Bereichen Soziales, Kultur,
Umwelt, Sport und Forschung zur Verfügung. Es gibt kaum einen Bürger, der noch nicht von unserem regionalen Engagement profitiert hat.“


Matthias Braegas
Unternehmensentwicklung & Kommunikation
Sparkasse Arnsberg-Sundern, Arnsberg
Mitglied seit 2011


Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir als weltweit agierendes mittelständisches Familienunternehmen fest in Südwestfalen verwurzelt sind. Damit wir weiterhin mit unseren Produkten Maßstäbe in Originalität, Präzision, Funktionalität, konstanter Qualität und Verfügbarkeit setzen können, sind wir auch in Zukunft auf die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften angewiesen. Die vielen Stärken unserer Region müssen noch deutlicher nach außen transportiert werden. Südwestfalen ist eine starke Region mit viel Potential. Insbesondere jungen Menschen muss die Attraktivität dieser Region noch stärker verdeutlicht werden.


Josef Levermann
Kaufm. Leitung, Prokurist
SKS metaplast Scheffer-Klute GmbH, Sundern
Mitglied seit 2016


„Unsere Region ist eine der industriestärksten in Deutschland, bietet beste Möglichkeiten für die sogenannte Work-Live-Balance und ist zentral in Deutschland gelegen. Wir sind Mitglied im Verein und unterstützen die Aktivitäten im Regionalmarketing, um genau diese attraktiven Faktoren Südwestfalens (noch) bekannter zu machen. Dies sollte unser gemeinsames Ziel sein.“


Henning Schneider
Geschäftsführer
Siegerland Flughafen GmbH, Burbach
Mitglied seit 2015


Die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden ist Mitglied im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil sich Sparkassen aufgrund ihres Geschäftsmodells für die Entwicklung ihrer Region und einer intakten Infrastruktur engagieren. Die kreditwirtschaftliche Versorgung des heimischen Mittelstands sowie dessen Begleitung bei unternehmerischen Entscheidungen sind Mittelpunkt der Beratung unserer Firmenkunden.“


Wilhelm Rücker
Vorstandsmitglied
Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden, Olpe
Mitglied seit 2011


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir uns als Gründungsmitglied der Sunderner Initiative einsU dazu entschieden haben, positives Marketing für den Standort zu machen. Genau dieser Aufgabe widmet sich auch „Wirtschaft für Südwestfalen“ für die Region. Es war für uns naheliegend, unser Engagement für die Wirtschaft auf diesen beiden Ebenen sinnvoll miteinander zu verknüpfen.“


Andrea Schulte
Geschäftsführende Gesellschafterin
Gebr. Schulte GmbH & Co. KG, Sundern
Mitglied seit 2016


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir an die mittelständischen Unternehmen der Region glauben. Wir finden, dass wir auch in Zukunft mit unserer gemeinsamen Wirtschaftskraft als interessante Arbeitgeber viel zu bieten haben. Daher wünschen wir uns, dass die Region prosperiert und für unsere Mitarbeiter attraktiv ist.“


Tim Henrik Maack
Geschäftsführung
ERCO GmbH, Lüdenscheid
Mitglied seit 2016


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil Dallmer seit 1913 in Arnsberg ansässig ist und wir diesen Standort mögen für das, was er ist. Wir möchten Fachkräfte für Südwestfalen begeistern, gewinnen und halten. Die Vernetzung macht uns als regionale Unternehmen stark und zukunftsfähig.“


Yvonne Dallmer
Geschäftsführung
Dallmer GmbH + Co. KG, Arnsberg
Mitglied seit 2016


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir Unternehmen und Menschen wirksam unterstützen bei den drei großen „K“: Kommunikation, Kooperation, Konflikt. Denn Arbeitsqualität ist Lebensqualität und Südwestfalen unsere Region.“


Johannes Stienen
Konflikt-Klärer und Personalentwickler
Konflikt-Klärer und Personalentwickler Johannes Stienen, Meschede
Mitglied seit 2016


„Wir sind der Meinung, dass Südwestfalen als Wirtschaftsregion zu wenig bekannt ist und sein Licht bislang zu sehr unter den eigenen Scheffel gestellt hat. Wir stehen vor einem demographischen Wandel und ein wesentlicher Wirtschafts- bzw. Standortfaktor wird sein, ob bzw. wo wir zukünftig ausreichend und qualifizierte Fachkräfte finden. Unsere Hoffnung ist, dass wir gemeinsam mit dem Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ unsere Region bekannter machen und deren Vorzüge heraus stellen, um Nachwuchskräfte anzulocken bzw. hier in der Region zu halten.“


Tobias Müller
Geschäftsführer
Paul Müller Transport- und Verpackungsmittel GmbH, Balve
Mitglied seit 2016


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir auch Morgen und Übermorgen noch in einer kerngesunden Region leben und arbeiten möchten. Südwestfalen selbst ist ein „Hidden Champion“ und tut gut daran, sich mit erhobenem Haupt und stolz geschwellter Brust auf allen Kanälen zu präsentieren. Wir engagieren uns im Verein, weil wir es richtig finden, die Stärken Südwestfalens nach Außen wie auch nach Innen zu kommunizieren, um junge Leute zum Bleiben oder zum Wiederkehren zu bewegen. Denn nur so bleibt Südwestfalen spitze und verliert nicht weiter Anschluss an die Ballungszentren.“


Dirk Bannenberg
Geschäftsführender Gesellschafter 
BauLokal.de Media GmbH, Meschede
Mitglied seit 2016


„Wir haben genau geprüft, wie das Regionalmarketing aufgestellt ist und welche konkreten Vorteile einer Mitgliedschaft sich für uns ergeben. Überzeugt haben uns sowohl das schlüssige Konzept, als auch die konkreten Mehrwerte. Als Ingenieurbüro wird es auch für uns zukünftig nicht einfacher werden gute Mitarbeiter in der Region zu finden. Das Regionalmarketing bedeutet für uns einen essenziellen Mehrwert, da es die Wahrnehmung für die Stärken der Region schärft, profiliert und dabei hilft, engagierte Mitarbeiter langfristig zu binden. Für die Mitarbeiter bei uns im Unternehmen als auch für uns als Teil der südwestfälischen Wirtschaft gilt: Nur gemeinsam sind wir stark!“


Dipl.-Ing. M.Eng. Jens Willmes
Prokurist
ISW Ingenieurgesellschaft mbH Schmidt & Willmes, Arnsberg
Mitglied seit 2016


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir von der wirtschaftlichen Schlagkraft und Zukunftsfähigkeit der Region Südwestfalen überzeugt sind. Durch unsere aktive Mitarbeit möchten wir das Netzwerk stärken und einen Beitrag dazu leisten, die lokalen Strukturen zu gestalten und die Attraktivität von Südwestfalen als Arbeits- und Lebensumfeld insbesondere für potentielle Mitarbeiter/innen und deren Familien über die Grenzen hinaus zu erhöhen.“


Alrun Ohrmann
Geschäftsführung
Ohrmann GmbH, Möhnesee
Mitglied seit 2016


„Gemeinsam sind wir stärker! Südwestfalen ist eine der stärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands mit erfolgreichen, meist mittelständischen, Unternehmen. Um auch künftig für diesen spannenden Arbeitsmarkt Fach- und Führungskräfte zu finden und binden, engagieren wir uns in Südwestfalen für Südwestfalen! Unser Motto: Persönlichkeiten finden und binden und so zur Stabilität und weiteren Wachstum der Region beizutragen!“


Detlef Ochel
Personalberater, Demographieberater
Ochel Consulting e.K., Netphen
Mitglied seit 2016


„Wir als Wohnungsunternehmen im Lennetal blicken stets über unsere Märkischen Hügel hinaus. Die Erfolgsformel des 21. Jahrhunderts heißt Netzwerk. Über den Verein lässt sich der spezielle Charakter unserer Region, Heimat und Zukunft für unsere Mieter und Kunden, mit den modernen Anforderungen an Marketing und Zusammenarbeit verbinden. Gemeinsam sind wir stärker. “


Joachim Effertz
Vorstand
Altenaer Baugesellschaft AG, Altena
Mitglied seit 2016


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil die Südwestfalen Agentur genau in der Region agiert, in der wir Arbeitgeber sind, lokale Projekte unterstützen und uns wohlfühlen. Hier möchten wir unseren Produktionsstandort sichern, Arbeitskräfte finden. Also alles in allem ein sicherer und guter Arbeitgeber sein.“


Christoph Buhl
Geschäftsführender Gesellschafter
buhl-paperform GmbH, Burbach
Mitglied seit 2016


„Dank der Mitarbeiter und der Gegebenheiten in der südwestfälischen Region konnten wir erfolgreich werden. Wir wollen durch unsere Präsenz und Mitgliedschaft im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ den Stellenwert von Südwestfalen insbesondere auch in wirtschaftlicher, industrieller Hinsicht unterstreichen.“


Jochen Koch
Geschäftsführer
Ernst Koch GmbH & Co. KG, Hemer-Ihmert
Mitglied seit 2016


„Als alteingesessenes westfälisches Unternehmen haben wir ein großes Interesse daran, qualifiziertes Personal sowohl in unserem Betrieb als auch in Partnerbetrieben einzusetzen. Gemeinsam wollen wir hochwertige Produkte aus unserer Region am Markt etablieren und die Region stützen.“


Stefan Lichte
Geschäftsführer
MABEG Kreuschner GmbH & Co. KG, Soest
Mitglied seit 2016


„Wir sind Mitglied,  weil wir davon überzeugt sind, dass diese Region ein sehr attraktiver Standort und Lebensbereich für Wirtschaft, Handel, Dienstleistungen und vor allem natürlich für die Menschen in Südwestfalen ist. Es lohn sich, hier zu leben und zu arbeiten! “


Christian Scheu
Geschäftsführer
SCHEU-DENTAL GmbH, Iserlohn
Mitglied seit 2016


„Gut ausgebildete Bauingenieure und Bauzeichner für die Region zu gewinnen bzw. hier zu halten ist für uns sehr wichtig. Der Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ hilft uns potentielle Arbeitnehmer von den Vorzügen dieser tollen Region zu überzeugen.“


Franz Gierse
Geschäftsleitung
IGK Ingenieurgesellschaft Gierse – Klauke GmbH & Co. KG, Meschede
Mitglied seit 2017


„Wir sind Mitglied des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, weil wir davon überzeugt sind, dass unsere Region einiges zu bieten hat. Das möchten wir jungen Leuten, Fach- und Führungskräften näher bringen. Der Verein kommuniziert die Vorteile des Lebens und Arbeitens in Südwestfalen und macht die Wirtschaftsregion über unsere Grenzen hinaus bekannt. Im Verbund und gemeinsam mit der Südwestfalen Agentur gelingt ein professionelles Regionalmarketing für Südwestfalen als attraktiver Lebens- und Arbeitsraum.“


Dieter Berndt
Leitung Personalentwicklung
Martinrea Honsel Germany GmbH, Meschede
Mitglied seit 2017


„Auf den Geburtsort hat man keinen Einfluss. Auf den Ort, an dem man leben möchte sehr wohl. Um in Südwestfalen leben zu wollen, gibt es Gründe genug. Wenn wir, die Eventfabrik Südwestfalen GmbH, für Sie einer dafür sein dürfen, haben wir vieles richtig gemacht. Das ist unser täglicher Anspruch, denn wir lieben nicht nur Live, sondern wir lieben auch Südwestfalen.“


Dirk Weiland
Mitglied der Geschäftsleitung
Eventfabrik Südwestfalen GmbH, Lüdenscheid
Mitglied seit 2017


„Als Familienunternehmen haben wir seit 90 Jahren unsere Wurzeln in Südwestfalen. Hier leben wir, hier arbeiten wir, hier sind wir zu Hause. Südwestfalen bietet Arbeitnehmern alle Möglichkeiten für eine glänzende Karriere in einer liebenswerten Region. Daher unterstützen wir das Regionalmarketing gern.“


Heinrich Rosier
Geschäftsführer
ROSIER-Gruppe, Menden
Mitglied seit 2017


„Der Verein ,Wirtschaft für Südwestfalen` bietet einen echten Mehrwert: Er schafft eine erhöhte Aufmerksamkeit für die Leistungen der regionalen Unternehmen. Das ganzheitliche Paket mit konkreten Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel und der Vernetzungsgedanke, der hinter dem Verein steht, haben uns sofort angesprochen. Denn eine starke Region Südwestfalen und ein Netzwerk, in dem alle an einem Strang ziehen – davon profitieren wir als Unternehmen in der öffentlichen Wahrnehmung.“


Oliver Fries
Geschäftsführer
effexx Unternehmensgruppe, Siegen
Mitglied seit 2017


„Als Region ohne große Städte, die junge Menschen und Fachkräfte magnetisch anziehen, müssen wir in Südwestfalen als starke Einheit auftreten. Das beginnt bei der Vernetzung von Unternehmen, deren Erfolg bei der Fachkräftesicherung und Akquise maßgeblich von Marketing abhängt. In diesem Bereich Kräfte zu bündeln, voneinander zu lernen und mit starken Unternehmen eine starke Region zu repräsentieren.“


Christian Weiß
Leitung Marketing & Vertrieb / Prokurist
Connect IT Vertriebs GmbH, Siegen
Mitglied seit 2017


„Seit einiger Zeit sind wir durch eine Vielzahl von Berichten auf das Regionalmarketing von Südwestfalen aufmerksam geworden und haben uns immer mehr für den Verein „Wirtschaft für Südwestfalen e. V.“ interessiert. Als echtes südwestfälisches Unternehmen stand es deshalb außer Frage, sich für unseren Standort zu engagieren. Denn mit Ihnen gemeinsam möchten wir die Region noch weiter voranbringen.“


Sebastian Hermes
Gründer und Geschäftsführer
Hermes Fassadenreinigung GmbH, Kirchhundem
Mitglied seit 2017


„Als Unternehmen, das in dieser hart arbeitenden Region aus eigener Kraft gewachsen ist, wissen wir was diese Region in der Lage ist zu meistern. Als führende Industrieregion in NRW bietet sie nicht nur sichere Arbeitsplätze, sondern auch eine hohe Lebensqualität. Diese Vorteile gilt es überregional bekannt zu machen. Eine wichtige Aufgabe in der wir die Südwestfalenagentur unterstützen möchten.“


Sebastian Leipold
Geschäftsführung
Hees Bürowelt GmbH, Siegen
Mitglied seit 2017


„Ich bin Unternehmerin und überzeugte Sauerländerin und möchte dazu beitragen, dass diese schöne Region das nötige Selbstbewusstsein entwickelt, um weiter wachsen zu können! Der Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ sollte meiner Meinung nach die Wirtschaft in Südwestfalen widerspiegeln; dafür fehl(t)en noch Unternehmen aus der Hotellerie und Gastronomie; also sind wir dabei!“


Daniela Tigges
Inhaberin
Familotel Ebbinghof, Schmallenberg
Mitglied seit 2016


„Südwestfalen ist lange Zeit eine weitgehend unentdeckte Perle gewesen. Das gilt für die wunderschöne Landschaft mit tollen Freizeitmöglichkeiten. Das gilt aber auch für Südwestfalen als Wirtschaftsstandort mit international renommierten Unternehmen, unter denen sich viele Weltmarktführer befinden. Die Südwestfalen-Agentur hat es in den letzten Jahren „echt“ gut verstanden, das Image unserer Region als lebens- und liebenswerten Standort mit vielen beruflichen Chancen zu stärken und die Vorzüge Südwestfalens weit über die Region hinaus bekannt zu machen. Dieses Engagement möchte KOSTAL durch unsere Mitgliedschaft aktiv unterstützen. “


Andreas Kostal
Geschäftsführer
Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
Mitglied seit 2017


„Ich habe die Aktivitäten für Südwestfalen seit mehreren Jahren beobachtet und registriert. Es hat mir gut gefallen, wie unsere schöne und erfolgreiche Region ins rechte Licht gerückt wird. Gleichzeitig möchte ich meine Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber erhöhen. Ich möchte mich an der Stärkung unserer Region beteiligen und sehe als Mitglied im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ die besten Möglichkeiten.“


Jochen Renfordt
Geschäftsführer
renfordt Malerfachbetrieb GmbH, Iserlohn
Mitglied seit 2017


„Südwestfalen ist vom demografischen Wandel besonders betroffen. Wir müssen alles dafür tun, das unsere motivierten und gut ausgebildeten Kinder den Weg zurück in unsere Region finden. Hierfür müssen wir in der Region Südwestfalen zusammenrücken und attraktive Arbeitsplätze anbieten. persco Personalmanagement unterstützt hierbei insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen.“


Christoph Schollemann
Inhaber
persco Personalmanagement, Olpe
Mitglied seit 2017


„Südwestfalen ist in den letzten Jahren zu einem Begriff auf der deutschen Landkarte geworden. Insbesondere die Wirtschaftskraft findet immer mehr Beachtung. „Wirtschaft für Südwestfalen“ stärkt das Image der Region und die Attraktivität der Arbeitgeber – unserer Kunden als Bauunternehmen. Deshalb sagen wir in Erweiterung unseres Slogans: „Verfuß baut die Zukunft mit Südwestfalen.“


Dipl.-Ing. Georg Verfuß
Geschäftsführer
Verfuß GmbH Bauunternehmung, Hemer
Mitglied seit 2017