Südwestfalen-Lkw aus Olpe nimmt Fahrt auf

Die Spedition Arens Abtrans schickt rollenden Botschaft für Südwestfalen und Olpe auf die Straße

Südwestfalen gibt Gas: Ab sofort fährt ein Lkw mit originellen Werbemotiven durch das Bundesgebiet und wirbt für Olpe und Südwestfalen. „Für uns ist der Lkw eine gute Möglichkeit, unsere Heimatverbundenheit auszudrücken und Werbung für die Region zu machen“, erklärt Peter Arens, Geschäftsführer der Spedition Arens Abtrans GmbH bei der Vorstellung des neuen Südwestfalen-Lkw auf dem Olper Stadtfest. Insgesamt sind jetzt 26 rollende Werbeträger aus verschiedenen Kommunen als regionale Botschafter unterwegs.

SWF-Lkw Olpe_560JPGDas inhabergeführte Unternehmen, das bereits seit 1928 im Transport-Geschäft ist, fährt nun mit dem großflächig gestalteten Truck auf Deutschlands Straßen, um auf sich, die Stadt Olpe und Südwestfalen aufmerksam zu machen. „Die Südwestfalen-Lkw sind super Werbeträger! Wir freuen uns, auf diese Weise die Stadt Olpe und Südwestfalen unterstützen zu können“, ergänzte Arens. Diese Standortverbundenheit freut auch Bürgermeister Peter Weber. Die Stadt hat sich wie die Südwestfalen Agentur an der Umsetzung des Lkw beteiligt. „Mit dieser originellen Kampagne können wir Olpe als starken Wirtschaftsstandort und attraktiven Wohnort auf eine gänzlich neue Art präsentieren. Die großflächigen Bilder auf dem Lkw zeigen die verschiedenen Facetten der Stadt am Biggesee – das sticht einem auf der Autobahn doch direkt ins Auge.“

Für Marie Ting, Leiterin des Regionalmarketings bei der Südwestfalen Agentur, ist der 26. rollende Botschafter auch ein Zeichen für den Zusammenhalt in der Region. So setze man auch einen bundesweiten Standard und zeige, wie Stadtmarketing und Regionalmarketing optimalerweise ineinandergreifen. „Die Zusammenarbeit mit den inzwischen 26 Kommunen und Unternehmen in Südwestfalen zeigt uns, wie die Region immer weiter zusammenwächst. Die Idee, auf den gemeinsamen Lkw jeweils einen Ort in Südwestfalen und die Region als Ganzes zu bewerben, kommt überall gut an. So steigern wir mit der Lkw-Aktion den Bekanntheitsgrad der Region und schicken echte Hingucker auf die Straßen. In diesem Fall macht der Lkw beispielsweise einfach Lust, Olpe und Südwestfalen einmal näher kennenzulernen.“

Interessierte Unternehmen und Kommunen können sich jederzeit bei der Südwestfalen Agentur melden, die das Lkw-Projekt im Rahmen der Regionalmarketing-Kampagne „Südwestfalen – Alles echt!“ konzipiert und umsetzt.